Winter

Heute morgen hat es geschneit. Tatsächlich! Ich erwähne das nur, damit es später nicht heißt, es wäre gar kein Winter gewesen. Und dazu scheint auch noch die Sonne. Und das ist nun wirklich erwähnenswert. Laut den Wetteraufzeichnungen soll nämlich diese Winterzeit die dunkelste seit 1951 gewesen sein, und das entspricht nun auch meinem Empfinden.

Aber nun ist ja Lichtmess vorbei und bald wird auch wieder Ostern sein 😉 Wobei Lichtmess ein hierzulande sehr unbekanntes Datum ist – jedenfalls kenne ich keinen der es kennt. Aber ein wichtiges historisches Datum. Denn traditionell war im ländlichen Bereich bis Lichtmess Winterpause und ab Lichtmess orientiert sich alles wieder auf das Frühjahr hin und die Arbeiten beginnen so langsam wieder. Ganz so untätig waren wir im Verein natürlich nicht. Dank der Reithalle konnten wir doch viele Angebote wahrnehmen, die noch letztes Jahr deshalb ausfallen mussten. Das wir mit dem Umbau der Halle gerade erst begonnen haben und noch viel Arbeit vor uns liegt, tut der Sache ja keinen Abbruch.

 

 

Posted on: 4. Februar 2018Andree

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.