Horsemanship-Workshop mit Silke Vallentin

Horsemanship-Workshop mit Silke Vallentin

Am 7. + 8. August 2022 war Horsemanship-Ausbilderin Silke Vallentin bei uns auf dem Hof, um uns in die Geheimnisse der Bodenarbeit mit Pferden einzuweihen. 6 Pferd-Mensch-Paare haben sich mit klopfenden Herzen in die Hände der erfahrenen Pferdefrau begeben – und wir haben es nicht bereut. Silke hat einen rießigen Schatz an Erfahrungen, einen Wissensvorrat vom Allerfeinsten und eine wunderbar lockere und symphatische Art, uns Unwissende damit zu füllen…es war einfach großartig. Was lernt man nun bei Silke? Am allermeisten über sich selbst, dann natürlich viel über das richtige Werkzeug und den Umgang damit sowie alle Handgriffe, um Pferdchen mitzuteilen, was der kleine Mensch so möchte. Timing, Gefühl und freundliche Beharrlichkeit sind gar nicht so einfach umzusetzen. Aber jeder hat es mit Hilfe von Silke und Sybille geschafft, seine Ziele zu erreichen. Es ist schon eine immens wertvolle Erfahrung, einmal selbst das Pferd zu sein und auf die Hilfen zu reagieren – auch das war Teil des Trainings. Ebenso wurde das Verladen geübt und zum Schluss durften wir sogar in den Genuss kommen, wie es sich anfühlt, wenn unser Partner Pferd ohne Seil an unserer Seite schreitet.

Danke an Silke und Sybille, dass ihr euch auf den Weg gemacht habt und euer Wissen mit uns teilt. Das ist so wertvoll! Wir sehen uns wieder im November…

Posted on: 21. September 2022Christina Hallmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.